Суббота, 25.11.2017, 01:14
Приветствую Вас Гость | RSS

МАКСИМ КОЗКА

Главная » 2010 » Март » 6 » Ein Engel will leben
14:14
Ein Engel will leben

Maksim Kozka ist gerade zwei Jahre alt, und hatte bereits 10 Оperationen, seine erste war eine Leber Transplantation im Transplantation Intitut in Moskau (http://www.transpl.ru/).

Maksim kam gesund zur Welt, wie jedes andere Kind. Am zweiten Tag nach der Geburt bekam er im Krankenhaus des Bundeslandes Kirovograd eine Hepatitis B Impfung. Das hat mit grosser Wahrscheinlichkeit seine Leber zerstört. Die Reaktion der Ukrainische Krankenhäuser, sie verweigern dem kleinen Patienten die Hilfe. Maksim leidet seit der Impfung an Schmerzen.
In Moskau wurde ihm eine neue Leber transplantiert, alles schien gut zu werden. Ende 2009 entstehen neue Komplikationen: Stenose der Pfortader, portale Hypertension, Cholestase, Krampfadern der Speiseröhre zweiten Grades. Momentan kämpfen deutsche Ärtzte im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein um das Leben von Maksim Kozka. Seit zwei Wochen liegt Maksim im künstlichen Koma.

Da Maksim kein EU Bürger ist, muss die Mutter die Kosten allein tragen. Sie hofft auf Hilfe. Sie können auch mit dem kleinsten Beitrag helfen:

Kontoinhaber: Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Bank: Deutsche Bank Lübeck
BLZ: 230 707 10
Konto: 8720815
Verwendungszweck: F372203, Maksim Kozka
Swift-Code: DEUTDEHH222
IBAN: DE30230707100872081500

Adresse und Telefonnummer UniversitätsKlinikum Schleswig-Holstein:

Kozka Maksim
UniversitätsKlinikum Schleswig-Holstein
Station SN. Campus KIel,
Kinderklinik Kiel, Haus 9
Arnold-Heller-str. 3
24105 Kiel
Tel. + 49431597-0

Bitte, helfen Sie, Maksim Kozka will Leben!

Просмотров: 445 | Добавил: admin
Форма входа
Статистика
Поиск